2 Kommentare

  1. 11. Juni 2010 at 06:06 | | Antwort verfassen

    Klasse! In Illingen wird wirklich Vieles getan, obwohl seit Jahren die Gemeinden durch finazielle Sachzwänge immer mehr in ihrer Handlungsfähigkeit beschnitten werden.
    In Uchtelfangen verfolge ich aufmerksam die Baufortschritte am ev. KiGa, wobei unser Sohn sicher hofft, dass er auch nach den Ferien noch in den Wald am Freibad darf.

  2. 11. Juni 2010 at 06:51 | | Antwort verfassen

    Stimmt.
    Egal ob wir demografische Entwicklungen oder den regionale, nationalen und internationalen Wettbewerb oder einfach nur die Verantwortung gegenüber unseren Kindern als Handlungsgrund für Bildungsinvestionen nennen:
    Bildung ist wichtig.
    Bildung schafft Chancengerechtigkeit.
    Bildung ist der elementare Baustein für unsere eigene Zukunftsfähigkeit.
    In Illingen werden die Zeichen der Zeit erkannt. Das ist gut so.

Kommentar hinterlassen