Publikationsliste Armin König (Auszug)

2012:

 

 

Kommunen altern und schrumpfen – aber das ist kein Grund zur Panik. Keine Angst vor demografischem Wandel. Kindle-eBooks. Edition Kerpen. ISBN: 978-3-928817-25-7

Demographischer Wandel erfordert neue politische Prioritäten im Saarland. In: Saarländische Kommunal-Zeitschrift (SKZ), Bd. 62 (2012), Heft 2, S. 48-54.

Illingen: Mehr Platz für weniger Bürger. Der demografische Wandel ist auch in den Gemeinden Westdeutschlands angekommen. Mit “Melanie, Motivation und kessen Sprüchen” stellt sich die Gemeinde im Saarland den Herausforderungen Alterung und Schrumpfung. In: Chance! Demografischer Wandel vor Ort. Ideen – Konzepte – Beispiele. herausgegeben von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Bonn (2012). S. 15-18. URL: http://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/fileadmin/sites/ELER/Dateien/05_Service/Publikationen/broschuere_demografie_web.pdf

 

2011:
Bürger und Demographie : Partizipative Entwicklungsplanung für Gemeinden im demographischen Wandel. Malstatter Beiträge aus Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur (zugl. Dissertation Verwaltungswissenschaft DHV Speyer). Merzig: Gollenstein Verlag. ISBN: 978-3­‐938823­‐91­‐0.

Rezension vom 14.09.2011 zu: Taco Brandsen: Civicness in the governance and delivery of social services. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2010. 290 Seiten. ISBN 978-3-8329-5420-8. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/10846.php

Rezension zu Kleidat, Carl Peter: Bedingungen der Akzeptanz von Reform. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2011. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/12168.php

Rezension zu Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Demographie Konkret – Kommunale Familienpolitik [...]. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2010. 120 Seiten. ISBN 978-3-86793-073-4. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/10544.php

Rezension zu Straßheim, Holger: Netzwerkpolitik. Governance und Wissen im administrativen Austausch. pw-portal Nr. 40085.

Rezension zu Schüttemeyer, Suzanne (Hg.):  Politik im Klimawandel. Keine Macht für gerechte Lösungen? Baden-Baden: Nomos. pw-portal Nr. 40291.

 

 

 

2010:

Mitverantwortung der Kommunen : Bildung und Erziehung in der Wissensgesellschaft. In: Zukunftshandbuch Kindertageseinrichtungen. Regensburg: Walhalla Fachverlag.

Keine Angst vor Schrumpfung dank Offenheit, pfiffiger Ideen und Bürger-Partizipation : Illingen 2030. Zur Strategie kleiner und mittlerer Gemeinden im Demografischen Wandel. In: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Hrsg.): Vielfalt des Demografischen Wandels. Eine Herausforderung für Stadt und Land. BBSR-Online-Publikation, Nr. 06/2010. S. 120-126.

Interkommunale Kooperation : neue Chancen bei Verzicht auf Macht, Autonomie und traditionelle Verfahrensweisen; Mut und Durchhaltevermögen von Bürgermeistern und Politikern notwendig. In: Saarländische Kommunal-Zeitschrift : Mitteilungsblatt für Ratsmitglieder und Kommunalverwaltungen . – Saarbrücken : Saarländ. Städte- u. Gemeindetag. – Bd. 60 (2010), 8, S. 169-172.

“Musterfall Illingen 2030 – wie das Saarland den Strukturwandel und den demographischen Wandel bewältigt” : Vortrag bei der DSK-Fachtagung “Demografischer Wandel, Klimawandel, Strukturwandel” in Nürnberg.

Kommunales Leerstandsmanagement: „Platz da – Wir wollen mehr Dorf für weniger Bürger“. Zur Strategie kleiner und mittlerer Gemeinden im demographischen Wandel. Vortrag beim 1. hessischen Demographiekongress am 30. April 2010 in Wiesbaden.

Informationsgesellschaft und Glocal Village – neue Anforderungen an Kommunen, Politik und Schulen (2010). In: SSOAR http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-67126

Rezension zu Naßmacher, Hiltrud / Naßmacher, Karl-Heinz (2007): Kommunalpolitik in Deutschland. 2. überarb. Aufl. in: PVS 51. Jg. 1/ 2010 / vol. 51 S. 170-172.

Rezension zu Feld, Lars P. et al.: Jahrbuch für direkte Demokratie. In: Zpol online Nr. 38022.

Rezension zu Rauscher, Anton (Hrsg.): Verantwortung in einer komplexen Gesellschaft. Zpol online Nr. 38488.

Rezension zu Färber, Christine: Geschlechtersensibler Beteiligungshaushalt. In: Socialnet.

Rezension zu Tabatt-Hirschfeldt, Andrea: Leistungsorientierung in der Kommunalverwaltung. In: Socialnet.

2009:

Bürgergemeinde: Renaissance einer guten Idee. In: innovative verwaltung. Bd. 31, 1-2/2009. S. 18-19.

Demographieprojekt Illingen 2030 – Keine Angst vor Schrumpfung dank Offenheit, pfiffiger Ideen und Bürger-Partizipation. Kongressbeitrag für die Dezembertagung 2009 „Vielfalt des demographischen Wandels“ der Deutschen Gesellschaft für Demographie (DGD) und des BBSR in Berlin. (peer Reviewed)

Jugend partizipiert. Vom Leerstand zum JUZ – ein Erfolgsprojekt : Politik als Chance für junge Menschen. In: JPP online. URL: http://partizipation.blogspot.com/2009/11/jugend-partizipiert-vom-leerstand-zum.html

Lokale Demokratie stärken: Zeit für bürgernahe Ansätze. Eigenverantwortung wecken, Bürgersinn fördern, Sozialkapital vermehren: die Bürgergemeinde – Renaissance einer Idee. In: Kommunalpolitische Blätter (KOPO), Bd. 61, H. 02/09, S. 37-39.

Local Leadership: Image und Anforderungsprofile für erfolgreiche Kommunalpolitiker. In: ZPB (2009) 2: 308-317; (peer reviewed)

Kontroverse Diskussion zur Bürgergesellschaft als Projekt: Rhetorische Floskel oder wegweisendes Reformprojekt. In: JPP online. URL: http://partizipation.blogspot.com/2009/04/kontroverse-diskussion-zur.html

Motivating The Population To Cope With The Demographic Change. Vortrag für die International Urban Planning and Environment Conference 2009 in Kaiserslautern (peer reviewed).

Partizipationsdefizite als Managementfehler in Wirtschaft und Verwaltung und ihre Vermeidung durch optimierte Kommunikation. In: Verwaltung & Management, 15. Jg. 3/2009, S. 160-162.

Vom Leerstand zum Illinger JUZ: Partizipative Politik als Chance für junge Menschen. In: Saarländische Kommunalzeitschrift 59. Jg. (2009) 11/2009. Was Bürger wollen. Zivilgesellschaft als Ideengeber für Politik und Verwaltung. In: Saarl. Kommunalzeitschrift (SKZ); Bd. 59; H. 2/09, S. 38-41.

Rezension zu Hans Lenk: Umweltverträglichkeit und Menschenzuträglichkeit. In: ZPol online Nr. 37039.

Rezension zu Katrin Stein: Die Verantwortlichkeit politischer Akteure. Zpol online Nr. 36783.

Rezension zu “Vernunft und Politik”. Festschrift für Roman Herzog. ZPol online. Nr. 36500.

Rezension zu Rauscher, Anton (Hrsg.): Handbuch der katholischen Soziallehre. In: ZPol online. Nr. 35900.

Rezension zu Küppers, Heinrich: Johannes Hoffmann (1890-1967). Biographie eines Deutschen. In: ZPol online. Nr. 35369.

Rezension zu Grunden, Timo: Politikberatung im Innenhof der Macht. In: ZPol online. Nr. 35619.

Rezension zu Jones, Eric L.: Globalisierung der Kultur? Kulturhistorische Ängste und ökonomische Anreize. In: ZPol online. Nr. 35764.

Rezension zu Bode, Ingo / Evers, Adalbert / Klein, Ansgar (Hrsg.): Bürgergesellschaft als Projekt. In: ZPol online. Nr. 35856.

Rezension zu Bogedan, Claudia et al.: Demografischer Wandel als Chance. In: ZPol online. Nr. 35729.

Rezension zu Elzer, Herbert: Konrad Adenauer, Jakob Kaiser und die kleine Wiedervereinigung. In: ZPol online Nr. 35581.

Rezension zu Brodocz, André et al.: Bedrohungen der Demokratie. In: KPVNK Politbuch online.

2008:

Brauchen wir Public-Value-Manager. In: Verwaltung & Management Bd. 14, 6/2008, S. 318-321.

Die Alterung der Gesellschaft und die Folgen für die Kommunen im Bund und im Saarland. Eine kaum wahrgenommene demographische Herausforderung mit erheblichen Auswirkungen. In: Saarländische Kommunalzeitschrift (SKZ) Bd. 58, 10/2008, S. 243-250.

Rezension zu Heinelt, Hubert / Vetter, Angelika (Hrsg.): Lokale Politikforschung heute. In: ZPol online v. 9.12.2008. Nr. 35649.

Rezension zu Embacher, Serge / Lang, Susanne (Hrsg.): Lern- und Arbeitsbuch Bürgergesellschaft. In ZPol online v. 25.11.2008. Nr. 33878.

Rezension zu Funk, Lothar (Hrsg.): Anwendungsorientierte Marktwirtschaftslehre und Neue Politische Ökonomie. In: ZPol. Nr. 35239.

Rezension zu Opaschowski, Horst W.: Deutschland 2030. Wie wir in Zukunft leben. In: ZPol online v. 28.10.2008. Nr. 35358.

Kommentar hinterlassen