Danke für die vielen Geschenke und Wünsche

Es stimmt nicht, dass “die Welt” (nur oder meist) oberflächlich und kalt ist. So viele Menschen schenken mit Liebe und “Pfiff”. Ich habe jedes Wort, jede Karte gelesen, zum Teil mit feuchten Augen, aufgenommen und aufgesogen und “in meinem Herzen gespeichert”. Ich freue mich über die vielen Spenden für unsere neue Stiftung “Kleine Helden”, über die sehr persönlichen Worte des Dankes und der Anerkennung, über große Kunst (Malilli J-d, Annette), kreative Aktionen, tolle Literatur, CD’s, Konzerte, die Zoopatenschaft…. – die Laudatores (Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Chris Petry, Reiner Pirrung, Sören Meng, Wolfgang Scholl, Hans-Dieter Schwarz, Steffi Spaniol und Michael Wahl), die Musiker Patric Busch, Wolfgang Mertes und Co, IllCoretto, die Ottentaler… , die große Präsenz. Danke Gabi, danke allen Mitarbeiterinnen und MItarbeitern, allen Bürgermeisterkollegen, die da waren, vielen guten persönlichen Freunden und Weggefährten, der Palca, den Zweckverbändlern, Feuerwehrleuten, THWlern, Rotkreuzler, ASBlern, Politikern aller Couleur. Zu nennen sind auch Aquajogger, Turner, Helsinki-Fahrer, 1957ern. Und all die vielen Facebookfreunde, die gratuliert haben. Jedes eure Worte hat gut getan. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Es war ein Glückstag. Es stimmt, dass man die Wunder, die man im Alltag erlebt, feiern muss. Danke euch allen.

Kommentar hinterlassen