admin

Müssen Baufirmen Betriebsferien machen? Niemand würde ein Freibad im Sommer schließen

Es gibt Phänomene, die man nicht erklären kann. Eines dieser Phänomene ist die still stehende Sommerbaustelle. Ausgerechnet dann, wenn die wenigsten Schlechtwettertage zu erwarten sind, tut sich auf solchen Baustellen überhaupt nichts. Das stört Menschen in Gemeindestraßen und auf Autobahnen. Und riskant können solche Stillstände auch sein. Der Verkehr muss sich durch Absperrungen und Baken [...]

Notwendige subjektive Anmerkungen zur Höll-Insolvenz-Anklage

Notwendige subjektive Anmerkungen zur Höll-Insolvenz-Anklage

Wir haben uns nach dem irrwitzigen Umzug der Firma Höll zum Saarbrücker Lyonerring über so Vieles gewundert. Das begann mit dem seltsamen Geschäftsführer R., der nur einen Winter und einen Sommer tanzte (war wohl nur engagiert worden, um die Umzugs-Drecksarbeit zu machen, worauf er anschließend mit Parfümerie-Produkten handelte). Und setzte sich, wenn wir die Anklage [...]

König will Selbstverpflichtung der Saar-Kommunen: Keine Zirkusveranstaltungen zulassen, in denen Wildtiere zur Bespaßung des Publikums dressiert werden

Der Illinger Bürgermeister Dr. Armin König plädiert für eine Selbstverpflichtung der saarländischen Städte und Gemeinden, keine Zirkusvorstellungen mit Wildtieren mehr zu genehmigen oder billigend in Kauf zu nehmen. „Das Leiden von Tieren in Zirkuskäfigen muss ein Ende haben.“ Derzeit tourt ein Zirkus aus Norddeutschland durch Deutschlands Südwesten und macht dabei auch im Saarland Station. Die [...]

Große Koalition am Himmel: Venus trifft Jupiter – Ist Angela Venus oder Jupiter?

Wieder große Koalition am Himmel. Venus und Jupiter. Wie gestern schon. Was das wohl bedeutet? Und wer ist wer? Ist Angela die Venus? Oder vielleicht doch Jupiter?

Unsere Dörfer haben Zukunft – Alle drei Zukunftsdörfer im Kreis kommen aus Illingen – Sieg für Wustweiler

unser Dorf hat Zukunft. Das ist nicht nur ein Slogan, das ist ein Programm, eine Philosophie, ein Anstoß zum Mitmachen. Das funktioniert, weil die Bürgerinnen und Bürger mitmachen: Wie bei den Bürgerprojekten, die wir bei den Neujahrsempfängen auszeichnen, wie bei Illingen 2030, wie bei den Melanie- Programmen. Wir sind immer dabei. Und immer nehmen wir [...]

König ehrt Elternlotsen der Grundschulen

Bürgermeister Dr. Armin König ehrte die Eltern, die sich als Elternlotsen und beim “laufenden Schulbus” beteiligen, für ihre ehrenamtliche Hilfe zum Wohle der Kinder. Die Elternlotsen sorgen jeden Tag, egal ob es regnet, schneit oder ob das Thermometer 30°C anzeigt, dafür, dass auch die Kleinsten auf dem Weg zur Schule sicher über die Straßen kommen. [...]

Illingen bleibt bei Leerungs-Zählung – keine Verwiegung

Die Gemeinde Illingen bleibt beim mengenabhängigen System der Müllentsorgung.  Entscheidend ist dabei die Zahl der Leerungen. Der Gemeinderat hat dies einstimmig beschlossen. Grundlage war das EVS-Regionalforum in der Illipse. Für ein Verwiegesystem gab es keine Fürsprecher. Bürgermeister Armin König, SPD-Sprecher Guido Jost und CDU-Sprecher sagten, die Entscheidung sei auch positiv für Familien mit Kleinkindern und [...]

Illingen schreibt Sportstätten-Entwicklungskonzept

Der Illinger Gemeinderat hat einstimmig beschlossen ein Sportstättenentwicklungskonzept zu erstellen. Es ist die Grundlage zur Förderung von Kunstrasenplatz-Sanierungen durch die Sportplanungskommission. Ungewöhnlich ist, dass Verwaltung und Rat dies in gemeinsamer Arbeit selbst erstellen. Bürgermeister König sagte, durch die jahrelangen Demographie-Prozjekte und Prozesse habe man in Illingen alle notwendigen Daten. Diese würden jetzt noch mit den [...]

Ein klares Ja zum Kommunalpaket

Es ist mir eine Ehre, im Präsidium des saarländischen Städte und Gemeindetags an der Lösung großer kommunaler Probleme mitzuwirken. Die Präsidiums-Sitzungen sind in der Regel sehr intensiv, weil die Runde der (Ober-)Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sich mit ebenso praktischen wie schwierigen Fragen wie der Kita-Finanzierung, der Unterbringung von Flüchtlingen, mit Bäderschließungen und Rettungsleitstellen und komplizierten Gesetzesentwürfen [...]