Bücher

Paul Kirchhof ist gerecht und bringt Deutschland wieder ins Gleichgewicht

Paul Kirchhof (2009): Das Maß der Gerechtigkeit – Bringt unser Land wieder ins Gleichgewicht. München. Droemer. Er ist nicht nur einer der kompetentesten Juristen der Republik, sondern auch einer der besten Finanz- und Steuerrechtler, war von 1987 bis 1999 Richter am Bundesverfassungsgericht, sorgte im Kompetenzteam von Angela Merkel 2005 für Aufsehen und Schlagzeilen, wurde sehr […]

Der "Rauscher" – ein neues Standardwerk zur christlichen Soziallehre?

Anton Rauscher (Hrsg.): Handbuch der Katholischen Soziallehre. Duncker & Humblot (Berlin) 2008. 1129 Seiten. ISBN 978-3-428-12473-2. Die Entwicklung scheint paradox: Während der christliche Glaube und die Bindungskraft der Kirchen in Europa schwächer geworden sind, gewinnt die Katholische Soziallehre wieder an Attraktivität. Die Menschen suchen Orientierung und Argumentationshilfe. Und so ist sie wieder auf der politischen […]

Katrin Stein über Verantwortlichkeit in der Politik

Katrin Stein zur Verantwortlichkeit der Politiker In Politikwissenschaft on November 20, 2009 at 11:24 Stein, Katrin (2009): Die Verantwortlichkeit politischer Akteure. Tübingen: Mohr Siebeck http://politbuch.wordpress.com/2009/11/20/katrin-stein-zur-verantwortlichkeit-der-politiker/ Katrin Stein hat eine systematische, umfassende und sehr überzeugende Studie zur rechtlichen Verantwortlichkeit politischer Akteure vorgelegt. Dass diese Verantwortlichkeit der Politik und der Politiker nicht nur theoretisch, sondern auch in […]

Zeiten der Nachdenklichkeit

Eine Gesellschaft stand nahezu still. Für zwei, drei Tage herrschte blankes Entsetzen im Land. „Wie konnte das geschehen?“ fragen Menschen, die ansonsten mit sich und ihren Problemen, ihren Prioritäten und Banalitäten mehr als beschäftigt sind. Im schwäbischen Winnenden hat ein 17jähriger Schüler in einem Amoklauf 16 Menschen hingerichtet. Die Tat ist nicht zu verstehen. Und […]

Thomas Hürlimanns "Großer Kater"- ein starker politischer Roman

(eine Rezension aus dem Jahr 2002) Hürlimanns Roman „Der große Kater“ hat zum Zeitpunkt seines Erscheinens einen handfesten Skandal ausgelöst, ist es doch unverkennbar ein Schlüsselroman mit deutlichen Bezügen zum realen Leben, wobei wir der Versuchung widerstehen wollen, Literatur für Leben zu halten. Der Kater ist Thomas Hürlimanns Vater Hans Hürlimann, Bundespräsident im Jahre 1979, […]

Herr von Ribbeck auf Ribbeck – vorgelesen im Seniorenheim

Ein Runde netter alter Damen im Altersheim, aufgemuntert von ihrer Betreuerin mit Rheinliedern. Hier also soll ich vorlesen. Schön. Ich hatte schon so ein Gefühl, dass es gut wäre, nicht aus neuen Büchern vorzulesen, sondern aus alt bekannten Balladen und Gedichten und alt bekannter saarländischer Umgebung. Und das war wohl richtig.  Theodor Fontane – Herr […]

Der Skandal ist da: Gertrude und Claudius – ein brillanter Roman von John Updike

Der Skandal ist da: der Hausfrieden gestört, die Würde des Ehestandes zerstört, die Königin auf Abwegen, Dänemark erschüttert. Mord, Doppelspiel und neue Ehe: John Updike hat sich einen großen Stoff vorgenommen, den schon Shakespeare bearbeitet hat. Doch vor der klassischen Hamlet-Legende gibt’s erst mal Sex and Crime bei der Elterngeneration. Updike erzählt die Geschichte von […]