Von Männergesundheit und Führungskrisen, Saint-Exupéry und großen Motivatoren

Von Männergesundheit und  Führungskrisen, Saint-Exupéry und  großen Motivatoren  » Um ein Schiff zu bauen genügt es eben nicht, die Segel zu hissen, die Nägel zu schmieden und die Sterne zu lesen; vielmehr muss man die eine, unteilbare Sehnsucht nach dem Meer wecken, und wo sie leuchtet, gibt es keine Gegensätze mehr, sondern Gemeinschaft in Liebe.« [...]

Die Ignoranz der Umweltbürokraten

Manchmal läuft es wirklich blöd! Ärgerlich, dass es immer mal mich trifft. Aber der Reihe nach: Am 2. Mai 2016 habe ich, nachdem das Umweltministerium mir und vielen anderen Bürgermeistern einen Brief zur Ausweisung von Naturschutzgebieten (Natura-2000; Vertragsverletzungsverfahren der Europäischen Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland) geschrieben hatte, einen dreiseitigen informativen Brief an den Umweltminister geschrieben. [...]

Rettet die Haselmaus und die Waldohreule – Kein Waldopfer für einen Globus-Großgiganten – „Ein Baum, der fällt, macht mehr Krach, als ein Wald, der wächst“

In einem fulminanten Plädoyer für Umwelt und Natur, für Rechtssicherheit und Vertragstreue, hat der Illinger Bürgermeister Armin König bei der Verbandsversammlung der Landschaft der Industriekultur Nord (LIK NORD) Menschenschutz, Gesundheitsschutz, Naturschutz und Tierschutz in den Mittelpunkt seiner Rede gestellt. Er belegte eindrucksvoll, dass die geplante Globus-Ansiedlung am Standort Betzenhölle rechtswidrig von Anfang an ist und [...]

INNENMINISTER BOUILLON HILFT ZEHN HOCHWASSERGESCHÄDIGTEN SAAR-KOMMUNEN MIT 1 MILLION EURO – 116.461 EURO FÜR ILLINGEN

INNENMINISTER BOUILLON HILFT ZEHN HOCHWASSERGESCHÄDIGTEN SAAR-KOMMUNEN MIT 1 MILLION EURO Die Bedarfszuweisungen in Höhe von insgesamt 1 Million Euro kommen zehn Kommunen zugute, die aufgrund der starken Unwetter, die sich zwischen dem 28. Mai und dem 8. Juni 2016 im Saarland ereigneten, zahlreiche Flutschäden zu verzeichnen hatten. “Ich bin sehr froh, dass wir als Landesregierung [...]

INNENMINISTER BOUILLON ÜBERGIBT 461.721 EURO AN DIE GEMEINDE ILLINGEN AUS DEM FLÜCHTLINGSWOHNRAUMPROGRAMM

Mit den Fördermitteln wird sozialer Wohnraum in der Gemeinde geschaffen, der der Unterbringung von Asylbewerberinnen und -bewerbern dient, darüber hinaus jedoch auch anderen Personengruppen, die ihren Bedarf nicht auf dem freien Wohnungsmarkt decken können, zur Verfügung steht. Die Gemeinde Illingen hat 10 Maßnahmen zur Schaffung und Bereitstellung von Wohnraum durchgeführt, deren Gesamtkosten sich auf 672.187 [...]

Aarhus-Konvention

ÜBEREINKOMMEN ÜBER DEN ZUGANG ZU INFORMATIONEN, DIE ÖFFENTLICHKEITSBETEILIGUNG AN ENTSCHEIDUNGSVERFAHREN UND DEN ZUGANG ZU GERICHTEN IN UMWELTANGELEGENHEITEN Die Vertragsparteien dieses Übereinkommens – unter Hinweis auf Grundsatz 1 der Erklärung von Stockholm über die Umwelt des Menschen; auch unter Hinweis auf Grundsatz 10 der Erklärung von Rio über Umwelt und Entwicklung; ferner unter Hinweis auf die [...]

Richtigstellung / Gegendarstellung zu den Falschbehauptungen des SPD-Politikers Guido Jost in Sachen Globus-Ansiedlung und LIK Nord

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Guido Jost  hat im SZ-Artikel  „Globus-Pläne sorgen für viel Wirbel in der politischen Szene“ vom 6.9.2016 falsche Behauptungen aufgestellt. So behauptet er, nicht ein einziges Mal habe Bürgermeister König das Thema Globus im Gemeinderat Illingen thematisiert.“ Das ist unwahr.  Wahr ist, dass das Ansiedlungsvorhaben bereits am 26. März 2015 im Gemeinderat thematisiert wurde. Im Ratsprotokoll [...]